top of page

TRAVIS MANION STIFTUNG

Charakterentwicklung

 

Der MCWE 2024 Character Building Workshop ist eine Schulung, die darauf abzielt, die Charaktereigenschaften einer Person wie Ehrlichkeit, Verantwortung, Respekt, Fairness und Staatsbürgerschaft zu entwickeln und zu verbessern. Dieser Workshop soll Einzelpersonen dabei helfen, eine starke moralische Grundlage aufzubauen und bessere Bürger ihrer Gemeinschaften zu werden.

Travis-Manion-logo

MITARBEITER DER TRAVIS MANION FOUNDATION

Workshop-Beschreibung

Ein Workshop zur Charakterbildung ist eine Art Workshop, der sich auf die Entwicklung positiver Charaktereigenschaften bei Einzelpersonen konzentriert. Diese Workshops sollen Menschen dabei helfen, einfühlsamer, mitfühlender und verständnisvoller gegenüber anderen zu sein. Sie können auch dazu beitragen, dass Einzelpersonen ein stärkeres Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen entwickeln. Workshops wie dieser werden häufig in Schulen, Unternehmen und anderen Organisationen eingesetzt, um Menschen dabei zu helfen, bessere Beziehungen zu anderen aufzubauen und effektivere Führungskräfte zu werden.

 

Dieser Workshop wird von der Travis Manion Foundation (TMF) präsentiert und moderiert.

 

WAS IST CHARAKTER?

Das Markenzeichenprogramm von TMF, Character Does Matter (CDM), (unterstützt von UA Freedom) ist ein Jugend-Mentoring-Programm, das von Veteranen und Familien der gefallenen Freiwilligen geleitet wird und dabei hilft, Charakter und Führungsqualitäten bei jungen Erwachsenen zu entwickeln. Basierend auf dem evidenzbasierten Bereich der Positiven Psychologie nutzt CDM Präsentationen, aktivitätsbasierte Kurse, Gruppendiskussionen und Kleingruppen-Mentoring, um Jugendliche zu inspirieren, innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers mit Charakter zu führen.

 

DIE WICHTIGKEIT DES JUGEND-MENTORINGS

Da jeder dritte Jugendliche angibt, dass er keinen positiven Mentor in seinem Leben hat, ist es wichtig, Möglichkeiten zu schaffen, bei denen er von anderen den Wert des Charakters lernen kann. Aufgrund ihrer persönlichen Erfahrungen und ihrer angeborenen Führungskompetenz sind Veteranen und Familien der Gefallenen bereit, diese Rolle zu übernehmen. Es hat sich gezeigt, dass unser Jugend-Mentoring-Programm das Verhalten und die Einstellungen von Jugendlichen im schulpflichtigen Alter in Bereichen wie Selbstreflexion, Selbstvertrauen, Zielsetzung, Führung, Service und mehr positiv beeinflusst.

 

Format: Persönlich und virtuell

90 Minuten

19. April 2024

Frei

MCWE 2024 Logo
bottom of page